Pure Made in Germany

Reisen mit Maske

Reisen in der Corona-Zeit

Sind Sie schon im Reisefieber? Gerade nach den langen Monaten im Lockdown sehnen sich viele Menschen nach einem Urlaub in der Ferne: Die Einreisebeschränkungen sind in den meisten Urlaubsländern gelockert worden und der Flugbetrieb nimmt wieder zu. Das heißt jedoch nicht, dass nun alles wieder ist, wie es vor Corona war. Für jedes Land sind bei der Einreise spezifische Regeln zu beachten, die man auf der Website des Auswärtigen Amtes nachlesen kann.

 

Fliegen mit Maske

Denn wenn die Maske ständig juckt, fusselt und an den Ohren zieht, ist das nicht gerade ein toller Start in einen erholsamen Urlaub. Die Luft sollte einem von der schönen Aussicht aus dem Flugzeugfenster wegbleiben, nicht wegen einer minderwertigen Maske! Dabei sollte man auch bedenken, dass die Maske keineswegs nur im Flieger zu tragen ist. Mit langen Wartezeiten am Flughafen, Mietwagenschalter oder Taxifahrten kommen viele Stunden Masketragen zusammen. Wenn man nach der Landung noch bei der Passkontrolle in einer Schlange stehen muss und einem vom chemischen Geruch der Maske schwummrig wird, ist die Stimmung bald komplett verdorben. Und gesund ist das natürlich auch nicht.

 

Die richtige Maske

Um auch mit Maske angenehm zu reisen, sollte man sich bei der Wahl der Maske rechtzeitig Gedanken machen. Bei längerer Tragedauer empfiehlt sich zumeist, hochwertige medizinische Gesichtsmasken zu nutzen, da sie einen geringeren Atemwiderstand aufweisen. Bei FFP2-Masken steht der Tragekomfort im Vordergrund. Auch sollte die maximale Tragedauer beachtet werden. Auf längeren Strecken ist diese oft nicht ausreichend. Sie sollten Ersatzmasken zum Wechseln einplanen. Auch, weil Masken durch die Atemluft feucht werden, was zu abnehmender Filterleistung führt. Egal, für welchen Typ Maske Sie sich jedoch entscheiden, eines gilt immer: Achten Sie darauf, qualitativ hochwertige Produkte zu kaufen. Nur diese bieten Komfort und ausreichenden Gesundheitsschutz. Masken mit CE-Zertifizierung von deutschen Prüfinstituten wie ift Rosenheim (CE0757) und Dekra (CE0158) sind z. B. immer eine sichere Wahl. EUMEPRO bietet ausschließlich in Deutschland gefertigte Masken, die von einem dieser beiden Institute geprüft worden sind. Damit können Sie unbeschwert Ihre Reise antreten und den Urlaub von der ersten Minute an uneingeschränkt genießen!

Anfrage stellen